Tip / Acryl Nägel

Tip / Acryl ist nur ein Beispiel der vielen verschiedenen Möglichkeiten künstliche Fingernägel zu bauen.
Die Kundin auf den folgenden Bildern arbeitet als Zahnarzthelferin problemlos mit den künstlichen Fingernägeln.
Bei diesem Verfahren werden die natürlichen Nägel der Kundin ganz kurz geschnitten. Danach wird die ideale Größe und Form der Plastiknägel ausgewählt, die verwendet werden sollen.

Die Nageloberfläche wird ein wenig aufgeraut und desinfiziert.
Danach werden mit einem Spezialkleber die Plastiknägel aufgeklebt.
Nun werden die Plastiknägel auf die von der Kundin gewünschte Länge zurechtgeschnitten.


Nachdem die Oberfläche der Kunstnägel gleichmäßig gefeilt wurde, wird jeder Nagel inkl. Nagelhaut mit einem pflegenden Öl eingeölt. Dieses Öl pflegt die Haut und verleiht dem Nagel einen natürlichen Glanz.
Nun werden die frischen Kunstnägel so lackiert wie die Kundin es wünscht.

Im nächsten Schritt werden die Nägel mit einer Zweikomponenten (Pulver-Liquid System) Acryl Mischung bedeckt.
Der Vorteil dieses Verfahrens ist, daß das Acryl an der Luft aushärtet. Nachdem die Mischung ausgehärtet ist (5-10 Minuten) kann mit dem Feilen der Nägel begonnen werden.


Dabei wird sowohl mit herkömmlichen Nagelfeilen als auch mit modernen elektronischen Feilen gearbeitet.



Nachdem die Oberfläche der Kunstnägel gleichmäßig gefeilt wurde, wird jeder Nagel inkl. Nagelhaut mit einem pflegenden Öl eingeölt. Dieses Öl pflegt die Haut und verleiht dem Nagel einen natürlichen Glanz.

Nun werden die frischen Kunstnägel so lackiert wie die Kundin es wünscht.

Die Kundin, deren Hände Sie auf den Bildern sehen, hast sich für französisch lackierte Fingernägel entschieden.

In diesem Fall werden die Nägel in einem zarten rosa und danach werden die Nagelenden weiß lackiert.
Im letzten Schritt wird ein Klarlack auf die Nägel aufgetragen, welcher den Lack schützt und gleichzeit einen schönen Glanz verleiht.
Abhängig vom Wachstum der natürlichen Fingernägel kommen unsere Kundinnen im Abstand von 3-5 Wochen zum erneuern (auffüllen) der rausgewachsenen Fläche am Nagelbett.

 
Tip / Acryl Nägel - Nageldesign, Kunstnägel, Nagelgestaltung